Herzsport beim TSV Lautrach/Illerbeuren

Nach vielen Monaten Vorbereitungszeit ist jetzt soweit. Die „Arbeitsgemeinschaft Rehabilitationssport in Bayern“ hat in den letzten Wochen den Antrag auf Anerkennung unserer Herzsportgruppe geprüft und jetzt entsprechend anerkannt und uns damit die Befähigung zur Durchführung von Herzsport erteilt.

Mit dem Thema „Herzsport“ treten natürlich sofort ein paar Fragen auf.

Was ist überhaupt „Herzsport“?       Flyer zum Download

Herzsport oder auch Koronarsport genannt, ist eine Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit kardialen Erkrankungen. Nach Abschluss der kardiologischen Behandlung wird zur Wiederherstellung bzw. Optimierung der durch die Erkrankung möglicherweise reduzierten körperlichen Fähigkeiten der Herzsport ärztlich verordnet und von den Krankenkassen je nach Krankheitsbild des Einzelnen finanziell über einen kurzen Zeitraum (1-2 Jahre) oder auch längere Zeiträume gefördert. Durch gezielte Bewegung und Gymnastik sollen die Patienten nach einem Herzinfarkt oder Herzerkrankung wieder in den normalen Arbeits-Alltag eingegliedert werden. Freude und Spaß in unseren Übungsstunden stehen dabei im Vordergrund.

Beim Koronarsport wird unter professioneller Anleitung mit speziell ausgebildeten Übungsleitern/innen trainiert. Es ist eine auf die jeweilige Gruppe abgestimmte, bewährte Mischung aus Bewegung (Laufen, Gymnastik, Koordinationsübungen, Ballspiele u.a.m.), Entspannung und Gesprächen. Spaß und Kameradschaft kommen dabei nicht zu kurz.

Und das besondere: Für persönliche Gespräche, Blutdruckkontrolle, Fragen und Notfälle ist immer ein betreuender Arzt dabei.

Voraussetzungen zur Teilnahme    

Vorlage einer ärztlichen Verordnung für Rehabilitationssport (Formblatt 56/Muster 2011)) von ihrem Hausarzt einschließlich eines fachärztlichen Belastungstestes und der Bescheinigung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse.

 

Wenn Sie Fragen zum Herzsport haben und weitere Informationen brauchen, wenden Sie sich an unserem Ansprechpartner für Herzsport, Harald Heintze, Telefon 08394/678.